Optimieren Sie den Diktierworkflow in Ihrer Kanzlei

Einfache, schnelle und digitale Diktierlösung

Benachrichtigung bei neuen Diktaten

Diktate digital anpassen und ergänzen

Aktenbezogen diktieren

Zeit- und Geld sparend

Geschützter Datentransfer

Optionale Sprach-zu-Text-Erkennung

Kostenlose DictaNet App inkl.

Digitale und hohe Aufnahmequalität

Überwachung, Statistik und Protokoll

Fortschrittsanzeige mit Positionierung

Autor, Akte und Priorität festlegen

Hardwareunabhängig

Benachrichtigung bei neuen Diktaten

Immer sehen, was noch zu tun ist

Aktenbezogen diktieren

Per Knopfdruck zur optionalen Spracherkennung

Diktate bequem an das richtige Sekretariat versenden

Einfache Aufnahme und Zuordnung von Diktaten

DictaNet Office

Haben Sie schon einmal ausgerechnet, wie viel Zeit Sie zum Diktieren benötigen? Wir können es Ihnen sagen: Bis zu einem Viertel Ihrer täglichen Arbeitszeit.

Und deshalb möchten wir Ihnen diese wichtige Aufgabe mit DictaNet angenehmer machen: komfortabel, einfach und sicher.

DictaNet gibt es in zwei Varianten: Den DictaNet-Recorder für den Diktanten und den DictaNet-Player für die Schreibkraft. Aus beiden entsteht der perfekte Diktierworkflow in Ihrer Kanzlei.

Die DictaNet Diktiersoftware nutzen Sie bequem am Arbeitsplatz oder unterwegs. Im Zusammenspiel mit einer optionalen Spracherkennungssoftware entsteht sogar die effizienteste Möglichkeit, gesprochene Worte automatisch in perfekte Dokumente zu verwandeln. 

Und dabei senken Sie noch die Kosten, denn auf das zeitintensive Niederschreiben von Audio-Diktaten sowie Verbrauchsmaterialien wie Diktierkassetten können Sie zukünftig verzichten.

So einfach und schnell, wie das Sprechen selbst

DictaNet Spracherkennung

Ergänzt – oder besser perfektioniert – wird der DictaNet Diktierworklfow mit der optionalen DictaNet-Spracherkennung, die oft noch unter dem Namen “Dragon” bekannt ist.

Ob in der Kanzlei oder unterwegs – mit dem in der DictaNet-Spracherkennung integrierten Rechtsvokabular lassen sich Rechtsdokumente schnell, effizient und genau diktieren. Leistungsstarke Transkriptions- und Anpassungsfunktionen können unternehmensweit zur Verfügung gestellt und gemeinsam genutzt werden.

Wie viele Zeitstunden gehen in Ihrer Kanzlei monatlich auf das Konto der händischen Transkription?

Wenn Software die Texterstellung automatisch erledigen würde, könnte diese Zeit für die Mandantenpflege oder andere wichtige Aufgaben eingesetzt werden.

Senken Sie Kosten und steigern Sie die Produktivität durch Spracherkennung – die in DictaNet Office perfekt integriert ist.

Setzen Sie durch das Zusammenspiel von DictaNet Office und DictaNet Spracherkennung neue Maßstäbe bei Effektivität und Effizienz!

 

 

Flexibel wie Ihr Alltag

Die Spracherkennung gibt Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Nutzung und ist damit so flexibel wie Ihr Alltag. Grundsätzlich wird hierbei zwischen der Hintergrund- und der Vordergrundspracherkennung unterschieden. Sie müssen sich jedoch zu keinem Zeitpunkt auf eine Variante festlegen und können schnell und einfach zwischen den Modi wechseln.

Hintergrundspracherkennung

Die Transkription von Sprache in Text erfolgt im Hintergrund. 

Sie diktieren wie gewohnt mit der kostenlosen DictaNet-App und Ihrem Smartphone oder Ihrem Diktiergerät ein Sprachdiktat. Sobald Sie fertig sind, versenden Sie das Diktat bequem via App oder DictaNet-Office an Ihr Sekretariat – und fertig. So einfach, so gut. 

Ihr Sekretariat erhält sowohl Ihre Audiodatei, wie auch die bereits im Hintergrund automatisch generierte Textdatei und kann direkt eine Abhör- und Sichtkorrektur vornehmen. Anstatt nun also das gesamte Diktat niederzuschreiben, muss lediglich korrekturgelesen werden, was eine enorme Zeitersparnis einbringt.

Sobald Ihr Sekretariat fertig ist, kann der erstellte Text via Schnittstelle an z.B. Word übergeben werden. Dank der Schnittstelle zu RA-MICRO werden sämtliche Briefkopf-Daten automatisch geladen und das Dokument ist ohne weitere Bearbeitung oder das Einpflegen von Empfängerdaten, Grußform, Anschreiben, … sofort versandfertig und wird automatisch in RA-MICRO gesichert.

Die Hintergrundspracherkennung können Sie auch nutzen, wenn Sie von unterwegs mit dem DictaNet App Recorder diktieren. Perfekt also, wenn sie häufig außer Haus Termine wahrnehmen und mobil diktieren möchten. 

Vordergrundspracherkennung

Die Transkription von Sprache in Text erfolgt im Vordergrund. 

Sie diktieren mit Ihrem Diktiergerät oder z.B. einem Headset (welches Sie auch zum Telefonieren verwenden), ein Sprachdiktat, welches sofort und live auf Ihrem Bildschirm in Text gewandelt wird.  

Mitten im Diktat oder anschließend können Sie die Korrekturlesung und Formatierung zum fertigen Dokument durchführen. 

“Mach das Fett ; Lösch das letzte ; Verfügung an – in doppelter Ausführung an das Landesgericht Stuttgart – Verfügung aus”

Mit der automatischen Befehlserkennung wird die DictaNet-Spracherkennung zu Ihrem persönlichen Assistenten, mit dem Sie von Anfang an per Du sind. Er weiß genau, was Sie meinen und lässt Ihren Worten in einem Sekundenbruchteil Taten folgen.

Alternativ können Sie den Roh-Text auch an Ihr Sekretariat senden, wo er korrigiert und/oder weiter bearbeitet wird. 

Sobald Sie oder Ihr Sekretariat fertig sind, kann der erstellte Text via Schnittstelle an z.B. Word übergeben werden. Dank der Schnittstelle zu RA-MICRO werden sämtliche Briefkopf-Daten automatisch geladen und das Dokument ist ohne weitere Bearbeitung oder das Einpflegen von Empfängerdaten, Grußform, Anschreiben, … sofort versandfertig und wird automatisch in RA-MICRO gesichert.

 

Sie möchten DictaNet gerne kennenlernen?

Vereinbaren Sie jetzt kostenlos einen Termin. Testen Sie DictaNet mit allen Funktionen 30 Tage kostenlos! Lassen Sie sich alle Fragen beantworten und überzeugen Sie sich selbst vom Diktierworkflow!